Covid 19 - Test

                                                                                                                                                                                                                                                                             Fürstenberg,17.11.2021
 
Sehr geehrte Eltern,
 
das Testkonzept für die Schulen im Land Brandenburg wird ab dem 15.11.2021 geändert fortgeführt.
 
Der Nachweis eines negativen Testergebnisses ist Voraussetzung für das Betreten der Schule!
 
Der Nachweis ist am Montag, Mittwoch und Freitag vor Beginn des Unterrichts zu erbringen.
Genesene und Geimpfte müssen keinen negativen Testnachweis erbringen. Der Nachweis über Impfung oder Genesung erfolgt einmalig durch Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
 
  • Die Selbsttests werden zu Hause durchgeführt.
  • Die Testung erfolgt bitte am Sonntagabend/Montagmorgen, am Dienstagabend/Mittwochmorgen und am Donnerstagabend/Freitagmorgen.
  • Bei einem ungültigen Testergebnis wiederholen Sie bitte den Test.
  • Auf dem Formular (Formular) vermerken Sie schriftlich das negativeTestergebnis und geben dieses Ihrem Kind am Montag, Mittwoch und Freitag mit in die Schule.
  • Vor dem Betreten der Schule kontrolliert die unterrichtende Lehrkraft das Formular.
 
                           
 
Sollte die Verpflichtung des Testnachweises am Montag, Mittwoch und Freitag nicht erfüllt sein, besteht die Möglichkeit der Testdurchführung für die Schülerinnen und Schüler in der Schule. Davon sollte nur in Ausnahmefällen Gebrauch gemacht werden!
 
  • Schüler, welche kein negatives Testergebnis vorweisen können, werden mit Ihrem Einverständnis (Formular) in der Schule getestet.
  • Die Testung wird durch eine Lehrkraft angeleitet. Ihr Kind führt ihn selbständig durch.
  • Sollten Sie ihr Einverständnis nicht gegeben haben, ist die Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich. Sie werden darüber telefonisch informiert und müssen Ihr Kind sofort in der Schule abholen.
 
 
 
Wir benötigen erneut Ihre Erklärung (Formular) über die Art und Weise der Abgabe der Tests durch die Schule.
 
 
 
 
Bei einem positiven Testergebnis bleiben die Schülerinnen und Schüler dem Schulgelände fern!
Sie informieren das Gesundheitsamt darüber. Dieses leitet alle weiteren Maßnahmen und Schritte ein.
 
Es besteht keine Informationspflicht gegenüber der Schule.
Ich würde mich aber über eine entsprechende schnelle Mitteilung freuen, um ggf. weitere gesundheitsschützende Maßnahmen veranlassen zu können. Vielen Dank!
 
 
NEU!     Auch geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler können sich dreimal in der Woche selbst testen, wenn Sie es wünschen. Das Vorhandensein von ausreichend Testkits für die Testpflichtigen ist Vorraussetzung dafür.
 
 
 
 
Ich bedanke mich im Voraus für die konsequente Umsetzung des Testkonzeptes.
 
Bleiben Sie gesund!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
 
K. Bill
Rektorin
 
 
 
 
Anhang: